20 hilfreiche Hinweise für Menschen, die Geflüchtete betreuen.

MHFA Ersthelfer

Mental Health First Aid (MHFA): Kurse für psychische Gesundheit

Wir von MHFA Ersthelfer haben das Ziel, dass jede*r Erste Hilfe für psychische Gesundheit leisten kann. Erste-Hilfe-Kurse für die körperliche Notfallversorgung sind in unserer Gesellschaft weit verbreitet. Nur wie sieht es mit der Ersten Hilfe für psychische Gesundheit aus? Kompetent helfen bei psychischen Problemen und Krisen mit den MHFA Ersthelfer-Kursen für psychische Gesundheit.

MHFA Ersthelfer

Mental Health First Aid (MHFA): Kurse für psychische Gesundheit

Wir von MHFA Ersthelfer haben das Ziel, dass jede*r Erste Hilfe für psychische Gesundheit leisten kann. Erste-Hilfe-Kurse für die körperliche Notfallversorgung sind in unserer Gesellschaft weit verbreitet. Nur wie sieht es mit der Ersten Hilfe für psychische Gesundheit aus? Kompetent helfen bei psychischen Problemen und Krisen mit den MHFA Ersthelfer-Kursen für psychische Gesundheit.

MHFA Ersthelfer*innen

Sie möchten wissen wie Sie Erste Hilfe für psychische Gesundheit leisten können?

Jede*r kann MHFA Ersthelfer*in werden. MHFA Ersthelfer*innen lernen in einem 12-stündigen Kurs ein Grundwissen über verschiedene psychische Probleme und Krisen.

MHFA Ersthelfer*innen kennen die fünf Bausteine der Ersten Hilfe für psychische Gesundheit und können diese anwenden. Hier sehen Sie alle unsere aktuellen Termine für MHFA Ersthelfer-Kurse:

MHFA für Unternehmen und Organisationen

Sie möchten einen MHFA Ersthelfer-Kurs für psychische Gesundheit in Ihrem Unternehmen durchführen?

Für Unternehmen und Organisationen bieten wir kundenspezifische Angebote, die flexibel auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden können. Kontaktieren Sie uns gerne für ein persönliches Angebot:

MHFA Instruktor*innen

Sie sind begeistert vom MHFA Konzept und möchten als Instruktor*in MHFA Ersthelfer-Kurse geben?

In einem 5-tägigen Training werden die Instruktor*innen von uns geschult.
Nach der Ausbildung haben Instruktor*innen mit MHFA Ersthelfer einen zuverlässigen Partner, der ihnen bei der Durchführung der MHFA Ersthelfer-Kurse zur Seite steht.

Hier erfahren Sie welche Voraussetzungen Sie benötigen und wie MHFA Ersthelfer Sie dabei unterstützen kann:

MHFA: Erste Hilfe für psychische Gesundheit

Jeder vierte Deutsche ist von einer psychischen Störung betroffen. Fast jeder kennt einen Menschen aus dem privaten oder beruflichen Umfeld, der psychische Probleme hat. Oft sind Angehörige, Kollegen oder Freunde unsicher, wie er/sie helfen und Erste Hilfe für psychische Gesundheit leisten kann. In unserem Mental Health First Aid (MHFA) Ersthelfer-Kurs, werden Fallbeispiele diskutiert und Fragen beantwortet, wie z.B.

  • Wie unterstütze ich meinen Neffen, der morgens nicht mehr aus dem Bett kommt, sich kraftlos und leer fühlt, aber nicht über seine Gefühle sprechen möchte? 
     
  • Welche professionelle Hilfe kann ich einer Kollegin empfehlen, die überfordert von ihrer Arbeit wirkt, sich häufig krankmeldet und über ständige Sorgen klagt? 
     
  • Wie begegne ich einem Kollegen, der nach einer Trennung zunehmend trinkt?
     
  • Wie reagiere ich, wenn ein Mensch mir gegenüber Suizidgedanken äußert?
     

Alle aktuellen Kursangebote finden Sie unter der Rubrik Ersthelfer*in. Dort können Sie sich für den gewünschten Kurs registrieren.

Haben Sie noch Fragen?

In unserer Rubrik FAQ beantworten wir die am häufig gestellten Fragen zu den MHFA Ersthelfer-Kursen und dem Konzept Mental Health First Aid.

  • Rosanna Michaela Brand, Instruktorin

    «Man bekommt Handwerkszeug, um Laien zu befähigen, Menschen mit psychischen Problemen sicher und einfühlsam zu begegnen. Das ist eine sehr sinnstiftende Aufgabe, die unsere Gesellschaft weiterbringen kann.»

  • Peggy Bellmann, Instruktorin

    «Ich bin dankbar mit MHFA einen Kurs für Jeden anbieten zu können. Er erweitert unsere Wahrnehmung und Handlungsmöglichkeiten und verhilft uns und unseren Mitmenschen zu mehr Lebensqualität.»

  • Ingrid Panzel, Ersthelferin

    «Dieser Kurs leistet einen wertvollen Beitrag psychische Probleme bei Angehörigen, Freunden oder Arbeitskollegen zu erkennen und ermutigt auf Menschen zuzugehen und Unterstützung anzubieten»

  • Diplom-Psychologin Birgit Stetter, Instruktorin

    «Was können wir besseres tun als Menschen rechtzeitig aufzufangen und zu unterstützen, bevor seelische Belastungen krank machen?! MHFA findet die Balance zwischen fachlich fundiert und für Laien verständlich und hilfreich.»

  • Ersthelfende aus Freiburg

    «Ein sehr wertvoller Kurs. Ich habe viele neue Erkenntnisse mitgenommen und habe jetzt vor allem den Mut, Mitmenschen auf mögliche psychische Probleme anzusprechen.»

  • Ersthelfende Felicia aus Königswinter

    «Durch den Kurs habe ich viel Sicherheit und Orientierung erhalten. Ich traue mich jetzt, behutsam die entscheidenden Fragen zu stellen und schnell zu handeln, sofern es nötig ist. Sowohl beruflich als auch privat empfinde ich dieses Grundlagenwissen als eine große Bereicherung.»

  • Dr. Ismene Hermann, Instruktorin

    «MHFA-Instruktor*in zu werden, ist eine tolle Möglichkeit, gegen Stigmatisierung psychischer Erkrankungen vorzugehen, Wissen zu vermitteln und die Versorgung von Betroffenen zu verbessern.»

  • Ersthelfende aus Freiburg

    «Der Kurs und die Inhalte sind super und wichtig. Sehr interessant. Ich bin froh, dass ich dabei sein durfte. Macht weiter so! So einen Kurs sollte jeder Mensch besuchen.»

  • Dr. Christiane Köster, Instruktor

    «Instruktor*innen bieten konkretes Wissen über psychische Störungen und praktische Methoden an, so dass angehende Ersthelfer*innen betroffene Menschen verstehen und unterstützen können. Mit dieser Unterstützung leisten Sie einen Beitrag zur Entstigmatisierung für dieses wichtige Thema.»

  • Prof. Dr. Dipl.-Psychologe Johannes Jungbauer, Instruktor

    «In psychischen Krisen ist frühzeitige psychologische erste Hilfe enorm wichtig für die Betroffenen. Durch die Ausbildung von MHFA-Ersthelfer*innen können wir dazu beitragen, möglichst viele Menschen hierzu zu befähigen.»